1 minute reading time (277 words)

Arbeits- und Gesundheitsschutz

medical-563427__340

Die Mitarbeitenden eines Trägers sind der wichtigste Faktor für eine gelingende, qualitativ hochwertige Arbeit mit den Klient*innen. Wir haben uns daher vor Jahren entschieden, das Angebot der Berufsgenossenschaft für den Aufbau eines Managementsystems zu den Anforderungen des Arbeitsschutzes (MAAS-BGW) zu nutzen und uns zertifzieren lassen. Erstaunlicherweise sind wir aktuell immer noch bundesweit der einzige Träger im Bereich Hilfen zur Erziehung, der dieses Instrument für die Mitarbeitenden einsetzt.

Die MAAS-BGW ist ein Standard, der in Ergänzung zur ISO 9001 Anforderungen an ein wirksames Arbeitsschutzmanagement definiert. Dieser wurde von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) entwickelt. Zunächst geschah dies, um seinen Mitgliedsunternehmen mit einer intelligenten Verknüpfung der beiden Komponenten (Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz) ein Instrument anzubieten, das nicht nur eine Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ermöglicht, sondern in effizienter Weise gleichzeitig die Gesundheit der Mitarbeitenden fördert. Im Zuge der Übernahme der Akkreditierung durch die DAkkS wurde das Verfahren für alle Unternehmen und alle Branchen geöffnet.

Die Anforderungen der MAAS-BGW dürfen nicht missverstanden werden als Katalog von Maßnahmen zur Erfüllung der in gesetzlichen und sonstigen Vorschriften und Regeln erhobenen Arbeitsschutzanforderungen, zumal diese von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich zu gewichten sind. Hier sind spezifische Managementanforderungen aufgestellt worden, die den Unternehmen helfen sollen, ihre zu beachtenden Arbeitsschutzanforderungen zu organisieren und zu regeln. Dabei können die Anforderungen der MAAS-BGW nur erfüllt werden, wenn auch die Anforderungen an ein QM-System, in diesem Falle nach ISO 9001, erfüllt sind.

MAAS-BGW hat zum Ziel, den Arbeits- und Gesundheitsschutz  mit den Methoden des Qualitätsmanagements zu organisieren, so dass er in die betrieblichen Strukturen und Prozesse integriert und auf oberster Leitungsebene angesiedelt wird.

Wir erkennen nachhaltig verbesserte Arbeitsbedingungen und erleben einen präventiven Umgang mit Gefahren und (psychischen) Belastungen.


Teamtage bei adelante
Zwischenmenschliche Begegnungen im Zeitalter der d...