Effektiv Strom sparen im Büro

| Sven Kuhfuss | Nachhaltigkeit
Aufrufe: 1463
Effektiv Strom sparen im Büro

Seit April 2017 ist unsere Geschäftsstelle in der Marzipanfabrik. Gespannt haben wir auf die erste Stromabrechnung gewartet. Schließlich haben wir uns von der Fläche her mit den zusätzlichen Beratungsräumen, einem weiteren Büro für die pädagogischen Mitarbeitenden und einem ergänzenden Arbeitsplatz im Back-Office Bereich verdoppelt.

Wir haben seinerzeit die Büros mit Tageslicht Lampen, Flure und Nebenräumen mit LED und Bewegungsmeldern ausgestattet und wie bisher Steckerleisten zum Ausschalten nach Betriebsschluss an den Arbeitsplätzen eingerichtet. Ökostrom und energieeffiziente Geräte haben wir von Anfang seit Bestehen des Trägers eingesetzt. Aber werden diese Maßnahmen reichen, um möglichst wenig Strom zu verbrauchen und damit Umwelt und den Geldbeutel zu schonen?

Das Ergebnis ist verblüffend: in der alten Geschäftsstelle haben wir auf den Quadratmeter gerechnet 11,12 kWh pro Jahr verbraucht. Nun in den neuen Räumlichkeiten waren es im ersten Jahr 7,68 kWh pro Quadratmeter und Jahr. D. h. bei gleicher Anzahl von Mitarbeitenden und der doppelten Fläche haben wir sogar noch weniger Strom verbraucht.

Übrigens: der durchschnittliche Verbrauch in Büros und bei Verwaltungen liegt bei 55 kWh je Quadratmeter. Wie sieht ihr Verbrauch aus?

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

adelante Jugendhilfe GmbH
Griegstraße 75, Haus 23
22763 Hamburg

Telefon: 040 / 38 63 04 60
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!